Nutzung und Sichtbarkeit von Daten auf tcnautilus.de

Vorab

Was nicht seit Jahren gelebte Praxis ist, wird rot als Neuerung hervorgehoben.

Zugriffsarten

Hinsichtlich Zugriffseinschränkungen gibt es auf tcnautilus.de drei Arten von Seiten:

  • Seiten, die allen Besucher/-innen zugänglich sind.
  • Seiten, für die man sich mit der 'nautilaner' Kennung identifizieren muss. Das 'nautilaner'-Passwort wird in unregelmäßigen Abständen gewechselt, frühestens jedoch nach zwei Jahren.
  • Seiten, für die man sich persönlich mit einer Nautilissimo-Kennung ausweisen muss. Eine solche Kennung ist freiwillig und wird vom Club-Mitglied selber eingerichtet.

Ausnahme: Der  Webmaster ist von allen Zugriffsbeschränkungen ausgenommen, das liegt in der Natur der Sache.

Datenbank

Hinter der  tcnautilus.de Webseite liegt eine Datenbank, in der für jedes Club-Mitglied folgende Informationen hinterlegt werden können: Name, Vorname, Nautilus E-Mail-Adresse, Private E-Mail-Adresse, Telefon tagsüber, Telefon abends, Nautilissimo ID, Nautilissimo Passwort. Exklusiv für Ausbilder/-innen kann außerdem hinterlegt werden: Taucht seit (Jahr), Ausbilder Level, Level seit (Jahr), Foto

Die Datenbank ist direkt nur mit einer Administrator-Kennung zugänglich. Die Webseite macht Abfragen und Änderungen unter Berücksichtigung der nachfolgenden Erläuterungen.

Neue Clubmitglieder

Neue Clubmitglieder werden in unregelmäßigen Abständen über einen Abgleich mit der offiziellen Mitgliederdatenbank in die tcnautlius.de Datenbank übernommen, und zwar: mit Name, Vorname und Privater E-Mail-Adresse. Darüber hinaus besteht für neue Clubmitglieder die Möglichkeit, sich mit Hilfe der 'nautilaner' Kennung in  Nautilissimo selbst zu registrieren.

Die Übernahme von Name, Vorname und Private E-Mail-Adresse neuer Club-Mitglieder ist zunächst ausschließlich für die 'Rundmails', ansonsten sind die Daten über die tcnautilus.de Webseite nicht zu erreichen/ermitteln.

Ansprechpartner, Aufsicht, Gerätewarte

Von den auf unserer  Ansprechpartner,  Jugend Ansprechpartner,  Aufsicht und  Fülldienst Seite genannten Personen werden die Namen, Vornamen und Telefonnummern angezeigt, ohne dass sich der Besucher/die Besucherin der tcnautilus.de Webseite identifizieren muss. Diese Regelung erscheint nach wie vor sinnvoll im Rahmen der Tätigkeiten der genannten Personen. Werden Ausnahmen gewünscht, können diese vom Webmaster umgesetzt werden.

Bei den Ansprechpartnern ist außerdem eine Nautilus E-Mail-Adresse hinterlegt, das ist eine Weiterleitungs-Adresse, die zur Privaten E-Mail-Adresse weiter leitet. Letztere ist also für den Besucher/die Besucherin der Seite nicht einsehbar. Die Weiterleitung richtet der Webmaster ein.

Ausbilder

Auf der  Ausbilder-Seite sind die Namen, Vornamen, Taucht seit (Jahr), Ausbilder Level, Level seit (Jahr), Fotos für jede/-n Besucher/-in der tcnautilus.de Webseite zugänglich. Auch von dieser Regelung werden Ausnahmen auf Wunsch vom Webmaster umgesetzt.

Forum

Im  Forum müssen Beiträge mit Namen, Vornamen und Privater E-Mail-Adresse versehen werden. Diese Informationen sind für alle Besucher/-innen des Forums einsehbar. Das Forum ist jedoch nicht öffentlich, man benötigt die 'nautilaner' Kennung oder ein  Nautilissimo-Konto.

Nautilissimo

Unter  Deine Daten kann der Nautilissimo-Nutzer seine Telefonnummern, Private E-Mail-Adresse selbständig ändern. Die Änderungen sind zentral, d.h. sie wirken sich sofort auf alle Seiten aus, auf denen diese Daten eingesehen werden können (z.B. Ansprechpartner).

Wer sich bei Nautlissimo anmeldet setzt sei Bestehen von Nautilissimo voraus, dass - abgesehen von den oben genannten Ausnahmen - seine Daten von anderen Nautilissimo-Teilnehmern bzw. dem tcnautilus.de Webmaster vertraulich behandelt, d.h. im Regelfall nur an andere Teilnehmer und in begründeten Sonderfällen an den Club-Vorstand bzw. Clubmitglieder weitergegeben werden. Umgekehrt erklären die Nautilissimo-Teilnehmer mit ihrer Anmeldung dass sie sich ebenfalls an diese Vorgaben halten.

Änderung 2015: Bislang konnten Telefonnummern und Private E-Mail-Adresse innerhalb Nautilissimo verborgen werden, diese Möglichkeit wurde abgeschafft.

Änderung 2015: Bislang konnte ein Konto vorübergehend inaktiv gesetzt werden. Auch diese Möglichkeit wurde abgeschafft.

Änderung 2018: es ist nicht mehr statthaft, den Zugang zu Nautilissimo mit der Zustimmung zur hier beschriebenen Nutzung und Sichtbarkeit von Daten auf tcnautilus.de zu verknüpfen. Bei der Anmeldung wird nun lediglich darauf hingewiesen.

Das Tauchclub Nautilus Blog

Als Nachfolgeorgan der Clubzeitschrift 'Der Nautilus' wurde ein  Blog ins Leben gerufen. Dieses ist praktisch eine zweite, selbständige Homepage auf Basis der Standardsoftware Wordpress.

Auch das Blog hat eine Datenbank, dort gibt ebenfalls Benutzerkonten. Diese werden aber automatisch geführt, genauer gesagt werden alle Nautilissimo-Konten dorthin kopiert (Vorname, Name, E-Mail, Benutzer-ID, Passwort).

Wird ein Nautilissimo-Konto gelöscht, werden alle Blog-Beiträge dem 'nautilaner' zugeordnet und das Blog-Benutzerkonto dann gelöscht. Letzteres passiert nicht automatisch, sondern im Rahmen des Abgleichs mit der offiziellen Mitgliederdatenbank.